Gott – und es gibt ihn doch!

Was ist Leben und wie werden Lebensprozesse gesteuert? Wie funktioniert das menschliche Bewusstsein? Hat der Mensch eine unsterbliche Seele? Mit der Urwort-Theorie des bekannten Quantenphysikers Michael König lassen sich die Grundfragen des Lebens unter einem völlig neuen Blickwinkel betrachten. In einer faszinierenden Synthese aus modernster wissenschaftlicher Forschung und Spiritualität legt der Autor dar: Gott ist die elementare Wirkgröße unseres Universums, Geist und Materie sind eins – und der Mensch verfügt über ein enormes Entwicklungspotenzial, das noch längst nicht ausgeschöpft ist.


Das Herz steht still, und die Monitore zeigen keine Hirnfunktionen mehr an. Kann der Mensch in diesem Zustand noch etwas wahrnehmen? Der renommierte Nahtodforscher und Kardiologe Pim van Lommel geht dieser Frage nach und präsentiert sein sensationelles Ergebnis: Das Bewusstsein existiert über den Tod hinaus. Anhand von Erfahrungsberichten und Studien über Nahtoderfahrungen kommt van Lommel dem Geheimnis über die Tiefen unseres Geistes auf die Spur und verblüfft mit erstaunlichen Erkenntnissen.


Dr. Joe Dispenza befasst sich bereits jahrzehntelang mit dem menschlichen Geist: Er untersuchte, wie er funktioniert, wie er Informationen speichert und weshalb er immer wieder dieselben Verhaltensweisen produziert. In dem Kultfilm What the Bleep Do We Know!? gab er erste Erklärungen, wie unser Gehirn sich weiterentwickelt, indem wir neue Fähigkeiten erwerben, uns mitten im Chaos konzentrieren lernen und sogar Körper und Seele heilen. <BR />In seinem Buch Schöpfer der Wirklichkeit erläutert er diese Erkenntnisse in aller Ausführlichkeit und hilft Ihnen, die Kontrolle über Ihren Geist zu gewinnen. Sie lernen verstehen, auf welche Weise Gedanken chemische Reaktionen bewirken, die Sie in Abhängigkeit von bestimmten Mustern und Gefühlen halten, selbst wenn Sie dadurch unglücklich werden. Wenn Sie erst einmal wissen, wie diese schlechten ""Programme"" entstanden sind und immer wieder neu entstehen, wird es Ihnen nicht nur gelingen, sie zu durchbrechen, sondern sogar, Ihr Gehirn umzuprogrammieren, weiterzuentwickeln und damit neuen, positiven und wohltuenden Gewohnheiten Raum zu geben


Erstaunliche wissenschaftliche Erkenntnisse über die biochemischen Funktionen unseres Körpers zeigen, dass unser Denken und Fühlen bis in jede einzelne unserer Zellen hineinwirkt. Der Zellbiologe Bruce Lipton beschreibt genau, wie dies auf molekularer Ebene vor sich geht. In leicht verständlicher Sprache und anhand eingängiger Beispiele führt er vor, wie die neue Wissenschaft der Epigenetik die Idee auf den Kopf stellt, dass unser physisches Dasein durch unsere DNS bestimmt würde. Vielmehr wird sowohl unser persönliches Leben als auch unser kollektives Dasein durch die Verbindung zwischen Innen und Außen, zwischen Geist und Materie gesteuert.
Bruce Liptons Buch gehört seit 10 Jahren zu den wichtigsten Werken zum Thema ""Epigenetik, Geist und Materie"". Es sichert dem Autor seit Jahren einen Platz auf der Watkins Liste der weltweit spirituell einflussreichsten Menschen. Jetzt als aktualisierte Neuauflage mit den neuesten wissenschaftlichen Ergebnissen!


Die Entdeckung der Lebensenergie durch Wilhelm Reich, die Forschungen von Viktor Schauberger (über die Bedeutung der Wirbel- und Fließbewegungen des Wassers) und von Georges Lakhovsky (über bioenergetische Schwingung und Resonanz) lassen sich zu einem faszinierenden Bild zusammenfügen. Sie ermöglichen ein grundlegendes Verständnis lebendiger Prozesse und ihrer Störungen in uns, zwischen uns und in der „äußeren“ Natur sowie der Entstehung von Gewalt. Und sie zeigen Perspektiven ihrer Überwindung, d.h. Wege der inneren und äußeren Heilung auf. Wie der Autor darlegt, war dieses Wissen bereits in früheren nicht- patriarchalen Kulturen vorhanden und wurde in einem 6.000 Jahre währenden Prozess der Entstehung und Ausbreitung von Gewalt verschüttet.


Bernd Senf ist Professor für Ökonomie, Reich-Kenner, Lebensenergieforscher und Bioenergetiker.


Santiago, ein andalusischer Hirte, hat einen wiederkehrenden Traum: Am Fuß der Pyramiden liege ein Schatz für ihn bereit. Soll er das Vertraute für möglichen Reichtum aufgeben? Santiago ist mutig genug, seinem Traum zu folgen. Er begibt sich auf eine Reise, die ihn über die Souks in Tanger bis nach Ägypten führt, er findet in der Stille der Wüste auch zu sich selbst und erkennt, dass das Leben Schätze bereithält, die nicht mit Gold aufzuwiegen sind.


Die Parabeln und Gleichnisse des libanesischen Dichterphilosophen Khalil Gibran erzählen in betörend schlichter Sprache von der menschlichen Suche nach Wahrheit und Aufrichtigkeit, berichten von Liebe und Freundschaft und geben einsichtsvolle Antworten auf die existentiellen Fragen des Lebens. Dieser Band versammelt Gibrans berühmteste Werke »Der Prophet«, »Der Narr« und »Der Wanderer« in neuer Übersetzung.


Hat das Leben eine bestimmte Bedeutung und ein Ziel? Sind wir dem Diktat von Schicksal und Karma unterworfen? Gibt es so etwas wie die Seele? Worin besteht unsere Freiheit, und wie erlangen wir sie? Wer auch immer über sein Leben nachdenkt, stößt auf diese grundlegenden Fragen. Osho behandelt sie nicht, indem er Gedankengebäude konstruiert. Ihm geht es um Lebendigkeit und unmittelbare Erfahrung. Und wer seine Lehren annimmt, dessen Leben wandelt sich zu größerer Bewusstheit und Selbstbestimmung.

Du bist verunsischert und möchtest konkrete Handlungsalternativen für Dich erfahren, dann melde Dich jetzt bei mir! Ich freue mich!


Gott – und es gibt ihn doch!

Was ist Leben und wie werden Lebensprozesse gesteuert? Wie funktioniert das menschliche Bewusstsein? Hat der Mensch eine unsterbliche Seele? Mit der Urwort-Theorie des bekannten Quantenphysikers Michael König lassen sich die Grundfragen des Lebens unter einem völlig neuen Blickwinkel betrachten. In einer faszinierenden Synthese aus modernster wissenschaftlicher Forschung und Spiritualität legt der Autor dar: Gott ist die elementare Wirkgröße unseres Universums, Geist und Materie sind eins – und der Mensch verfügt über ein enormes Entwicklungspotenzial, das noch längst nicht ausgeschöpft ist.


Das Herz steht still, und die Monitore zeigen keine Hirnfunktionen mehr an. Kann der Mensch in diesem Zustand noch etwas wahrnehmen? Der renommierte Nahtodforscher und Kardiologe Pim van Lommel geht dieser Frage nach und präsentiert sein sensationelles Ergebnis: Das Bewusstsein existiert über den Tod hinaus. Anhand von Erfahrungsberichten und Studien über Nahtoderfahrungen kommt van Lommel dem Geheimnis über die Tiefen unseres Geistes auf die Spur und verblüfft mit erstaunlichen Erkenntnissen.


Dr. Joe Dispenza befasst sich bereits jahrzehntelang mit dem menschlichen Geist: Er untersuchte, wie er funktioniert, wie er Informationen speichert und weshalb er immer wieder dieselben Verhaltensweisen produziert. In dem Kultfilm What the Bleep Do We Know!? gab er erste Erklärungen, wie unser Gehirn sich weiterentwickelt, indem wir neue Fähigkeiten erwerben, uns mitten im Chaos konzentrieren lernen und sogar Körper und Seele heilen. <BR />In seinem Buch Schöpfer der Wirklichkeit erläutert er diese Erkenntnisse in aller Ausführlichkeit und hilft Ihnen, die Kontrolle über Ihren Geist zu gewinnen. Sie lernen verstehen, auf welche Weise Gedanken chemische Reaktionen bewirken, die Sie in Abhängigkeit von bestimmten Mustern und Gefühlen halten, selbst wenn Sie dadurch unglücklich werden. Wenn Sie erst einmal wissen, wie diese schlechten ""Programme"" entstanden sind und immer wieder neu entstehen, wird es Ihnen nicht nur gelingen, sie zu durchbrechen, sondern sogar, Ihr Gehirn umzuprogrammieren, weiterzuentwickeln und damit neuen, positiven und wohltuenden Gewohnheiten Raum zu geben


Erstaunliche wissenschaftliche Erkenntnisse über die biochemischen Funktionen unseres Körpers zeigen, dass unser Denken und Fühlen bis in jede einzelne unserer Zellen hineinwirkt. Der Zellbiologe Bruce Lipton beschreibt genau, wie dies auf molekularer Ebene vor sich geht. In leicht verständlicher Sprache und anhand eingängiger Beispiele führt er vor, wie die neue Wissenschaft der Epigenetik die Idee auf den Kopf stellt, dass unser physisches Dasein durch unsere DNS bestimmt würde. Vielmehr wird sowohl unser persönliches Leben als auch unser kollektives Dasein durch die Verbindung zwischen Innen und Außen, zwischen Geist und Materie gesteuert.
Bruce Liptons Buch gehört seit 10 Jahren zu den wichtigsten Werken zum Thema ""Epigenetik, Geist und Materie"". Es sichert dem Autor seit Jahren einen Platz auf der Watkins Liste der weltweit spirituell einflussreichsten Menschen. Jetzt als aktualisierte Neuauflage mit den neuesten wissenschaftlichen Ergebnissen!


Die Entdeckung der Lebensenergie durch Wilhelm Reich, die Forschungen von Viktor Schauberger (über die Bedeutung der Wirbel- und Fließbewegungen des Wassers) und von Georges Lakhovsky (über bioenergetische Schwingung und Resonanz) lassen sich zu einem faszinierenden Bild zusammenfügen. Sie ermöglichen ein grundlegendes Verständnis lebendiger Prozesse und ihrer Störungen in uns, zwischen uns und in der „äußeren“ Natur sowie der Entstehung von Gewalt. Und sie zeigen Perspektiven ihrer Überwindung, d.h. Wege der inneren und äußeren Heilung auf. Wie der Autor darlegt, war dieses Wissen bereits in früheren nicht- patriarchalen Kulturen vorhanden und wurde in einem 6.000 Jahre währenden Prozess der Entstehung und Ausbreitung von Gewalt verschüttet.


Bernd Senf ist Professor für Ökonomie, Reich-Kenner, Lebensenergieforscher und Bioenergetiker.


Santiago, ein andalusischer Hirte, hat einen wiederkehrenden Traum: Am Fuß der Pyramiden liege ein Schatz für ihn bereit. Soll er das Vertraute für möglichen Reichtum aufgeben? Santiago ist mutig genug, seinem Traum zu folgen. Er begibt sich auf eine Reise, die ihn über die Souks in Tanger bis nach Ägypten führt, er findet in der Stille der Wüste auch zu sich selbst und erkennt, dass das Leben Schätze bereithält, die nicht mit Gold aufzuwiegen sind.


Die Parabeln und Gleichnisse des libanesischen Dichterphilosophen Khalil Gibran erzählen in betörend schlichter Sprache von der menschlichen Suche nach Wahrheit und Aufrichtigkeit, berichten von Liebe und Freundschaft und geben einsichtsvolle Antworten auf die existentiellen Fragen des Lebens. Dieser Band versammelt Gibrans berühmteste Werke »Der Prophet«, »Der Narr« und »Der Wanderer« in neuer Übersetzung.


Hat das Leben eine bestimmte Bedeutung und ein Ziel? Sind wir dem Diktat von Schicksal und Karma unterworfen? Gibt es so etwas wie die Seele? Worin besteht unsere Freiheit, und wie erlangen wir sie? Wer auch immer über sein Leben nachdenkt, stößt auf diese grundlegenden Fragen. Osho behandelt sie nicht, indem er Gedankengebäude konstruiert. Ihm geht es um Lebendigkeit und unmittelbare Erfahrung. Und wer seine Lehren annimmt, dessen Leben wandelt sich zu größerer Bewusstheit und Selbstbestimmung.


Copyright 2020 by chancen-geber.com